Einladung Wasser ist MenschenrechtFast zwei Millionen Menschen in den 27 EU-Staaten haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung.

Stellen Sie sich vor, die Preise für Wasser und Abwasser steigen ins Unermessliche, weil global agierende Unternehmen damit Gewinnmaximierung betreiben können. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten kein Wasser, weil Sie es nicht bezahlen können oder weil sich die Bereitstellung für Ihren örtlichen Versorger nicht lohnt.

Die Europäische Union hat einen Richtlinienentwurf für die Vergabe von Konzessionen bei der Wasserversorgung und anderen Dienstleistungen vorgelegt. Die Kommission will diese Vergabe europaweit dem Wettbewerb unterwerfen.

Nur in stark eingeschränktem Maße können die Städte und Gemeinden demnach ihre Wasserversorgung einem eigenen Unternehmen oder einem kommunalem Zweckverband übertragen.

Wir wehren uns dagegen mit der ersten europäischen Bürgerinitiative. Machen Sie mit und besuchen Sie unsere Veranstaltung!

Im Internet ist die erste Europäische Bürgerinitiative „Wasser ist ein Menschenrecht“ erreichbar unter www.right2water.eu/de. Wir hoffen, dass auch Sie diese Bürgerinitiative unterstützen und unterzeichnen.